Aktuelles

Find us on Facebook >

Institut für Ethnologie:
https://www.facebook.com/ethnologie.koeln

Institut für Linguistik / ASW & HVS:
https://www.facebook.com/Sprachwissenschaft

Institut für Linguistik / Phonetik:
https://www.facebook.com/Phonetik.Koeln

 

Find more UoC news on Facebook

Global South Studies Center:
https://www.facebook.com/GlobalSouthStudiesCenter

a.r.t.e.s Graduate School for the Humanities Cologne:
https://de-de.facebook.com/artes.Graduate.School

Philosophische Fakultät de UzK:
https://www.facebook.com/philfak.uni.koeln/

UoC International Office:
https://www.facebook.com/UniCologneAAA.InternationalOffice/

Forschungsklasse UNESCO Welterbe

Bewerbungsphase 2016

Studierende der Fächer Ägyptologie und Afrikanistik, Ethnologie, Islamwissenschaften, Interkulturelle Kommunikation und Bildung, und Japanologie können sich noch bis zum 28. Oktober 2016 für die Teilnahme an der Forschungsklasse UNESCO Welterbe bewerben.

Mit dem Projekt der Forschungsklasse UNESCO Welterbe sollen Perspektiven geschaffen werden, welche Berufsmöglichkeiten es mit einem „exotischen“ Studienfach gibt. Anhand des Beispiels von UNESCO Welterbestätten wird in den Bereich des Kulturmanagements eingeführt. Hierfür werden regelmäßig Experten eingeladen, deren Workshops sich besonders durch Berufsorientiertheit auszeichnen

Weitere Informationen < welterbe.uni-koeln.de >

Feldforschungspraxis vor der Haustür und in der Welt: "Geflüchtete in und um Köln" 2016/17


Unter dem Titel "Ethnographie vor der Haustür" bieten Ethnologie und Islamwissenschaft ein Lehrforschungsprogramm an, das auf dem methodischen Konzept einer ethnographischen Feldforschung aufbaut. Im Zentrum steht die selbstständige Datenerhebung zu einem ausgewählten Forschungsthema mit aktuellem gesellschaftspolitischem Bezug.

Projektleitung: Prof. Sabine Damir-Geilsdorf und Jun.-Prof. Michaela Pelican

 

Weitere Informationen | Poster (DIN A 2, pdf)  

Aktuelles im SoSe 15 & WiSe 15/16:
Lehrforschungsprogramm "Ethnographie vor der Haustür und in der Welt"

Unter dem Titel „Ethnographie vor der Haustür und in der Welt“ bieten Ethnologie und Islamwissenschaft ihren Studierenden ein Lehrforschungsprogramm an, das auf dem methodischen Konzept einer ethnographischen Feldforschung aufbaut. Im SoSe 15 und WiSe 15/16 ist das Thema der Lehrforschung "Research, Action and Art"

Projektleitung: Prof. Sabine Damir-Geilsdorf, Jun.-Prof. Michaela Pelican

Weitere Informationen (pdf) | Poster (DIN A 4, pdf)  

Themenabend "Islam und Sport"

27.01.2014, 19.00-21.30 Uhr im AStA-Café der UzK (Universitätsstraße 16, 50937 Köln)

Das Lehrforschungsprogramm "Ethnographie vor der Haustür - Islam und Sport" präsentiert Ergebnisse aus den Feldforschungen in Form einer Posterausstellung und lädt zum Filmabend mit anschließender Diskussionsrunde.

Weitere Informationen finden Sie auf den Projektseiten sowie im Programm (pdf-Download)

 

 

Aktuelles im SoSe 2013 und WiSe 2013/14: Lehrforschungsprogramm "Ethnographie vor der Haustür" | Feldforschungsprojekt "Islam und Sport"

Im Rahmen eines zweisemestrigen Projekts befassen sich fortgeschrittene B.A.-Studierende und M.A.-Studierende aus den Studiengängen „Ethnologie“ und „Sprachen und Kulturen der islamischen Welt“ sowie ein Kontingent von Studierenden aus verschiedenen Fakultäten in interdisziplinären Teams mit aktuellen gesellschaftlich und politisch relevanten Themen. Im SoSe 2013 und WiSe 2013/14 steht das Thema „Islam und Sport“ im Fokus. Weitere Infos