Das Studium der außeuropäischen Sprachen, Kulturen und Gesellschaften

Die Fächergruppe bietet ein Studienprogamm regionaler Vielfalt, das zeitgemäße Schlüsselkompetenzen für Berufs-und Alltagsleben vermittelt:

  • hier wird theoretisch fundiertes, wie auch praktisch realisiertes (inter-)kulturelles Verstehen und Handeln in Lehre und Forschung umgesetzt,
  • hier wird die Reflektion über die Kulturbedingtheit von Prozessen der Wissensproduktion gefördert,
  • hier wird der Bedeutung von Regionalwissen (area studies) in einer globalisierten Welt Rechnung getragen.


Die Bachelor-Studiengänge der Fächergruppe

Ethnologie, 2-Fach Bachelor Chinastudien, Regionalstudien China, Sprachen und Kulturen Afrikas (SuKA), Sprachen und Kulturen der Islamischen Welt (SKIW)


Die Master-Studiengänge der Fächergruppe

China-Studien, Culture and Environment in Africa (CEA), Ethnologie, Indien-Studien, Japan-Studien, Regionalstudien China, Sprach- und Kulturtransfer in Afrika (SuKA), Sprachen und Kulturen der Islamischen Welt (SKIW)


Angebote für Schulen

Kölner Kinder-Uni, Projekt SUM (Schule, Universität, Museum)